Gläserne

Schmetterlinge + Mariposas + Butterflies + Papillons + Farfalle + Kelebek


Verschenken auch Sie zu jeder Jahreszeit ein bisschen Frühling ?


Handgemachte Unikate aus Glas, mit der wieder entfernbaren Klebeschraube ein sonniger Lichtblick an jedem Fenster ...

 

In der Transparenz und Farbstruktur fällt jeder Schmetterling etwas anders aus, es handelt sich ja schliesslich um Unikate.


Diese Schmetterlinge stelle  ich aus in der Sonne leuchtenden Spectrum-Gläsern in der nach seinem Erfinder Louis Comfort Tiffany benannten Technik her.


Zuerst habe ich für jedes Glasteil eine Pappschablone angefertigt.


Danach habe ich  mit Hilfe dieser Schablonen die Einzelteile zuerst
mit einem Glasschneider zugeschnitten und dann an der
Kantenschleifmaschine noch passgenau zugeschliffen.


Anschliessend wird jedes Teil in ein feines Kupferband eingefasst
damit das ganze mit einer Mischung aus 60% Zinn und 40% Blei
verlötet werden kann.

 

 

 

Je nach Lichtverhältnissen können diese aus einer amerikanischen Manufaktur stammenden Gläser sehr unterschiedliche Farbspiele veranstalten.


Als ob sich die Gläser darüber freuen würden nach einem langen Weg
endlich dort angekommen zu sein, wo sie sich wohlfühlen können,
an einem Ort wo ihnen das Auge eines Betrachters täglich mit einem
erfreuten  Blick die Seele streichelt.


So manche Fahrt,  zuerst auf dem Landweg zur pazifischen  Westküste,
mit  Zielhafen Hamburg, endete  schon wegen  Logistikfehlern in 
Tokio, Shanghai oder einem Sturm auf hoher See.